Frontend Developer Timm Rose

Timm Rose

Web-Entwickler

Seit 2011 beschäftige ich mich mit der Webentwicklung und begann mit kleinen Projekten in reinem HTML und CSS, um erste Ideen umzusetzen. Anfang 2012 begann ich, offiziell in nebenberuflicher Selbstständigkeit, gewerblich. Unter der Firmierung Weblokal Development entwickelte ich seitdem auch Websites und Microsites für verschiedene Kunden.

SASS - Bootstrap


Mit HTML als Auszeichnungssprache für digitale Inhalte auf Webpräsenzen begann ich ursprünglich mit der Webentwicklung.

Mittlerweile würde ich mich als erfahren bezeichnen, bin absolut sicher im Umgang mit HTML5 und schreibe daher Text-Content für meine Webseite, oder bei Kundenwebseiten eher in HTML als mit einem WYSIWYG-Editor Die Stylesheet-Sprache CSS erkundete ich zur etwa gleichen Zeit wie auch HTML und freue mich heute noch genauso wie früher, wenn ich bisher unbekannte oder neue Funktionen entdecke.

So ist die Verwendung von CSS-Variablen seit 02/2017 für uns Webentwickler eine ganz wichtige Neuerung, die mir die tägliche Arbeit erleichtert.

HTML5

95% Complete

Bootstrap 3/4

90% Complete

SASS/LESS

70% Complete

Git/Gitlab

60% Complete

PHP - Python


Die Anwendung von JavaScript in meinen Webprojekten kommt immer mal zwischendurch und findet sinnvolle Ergänzung in den CMS-Funktionen.

Da ich gern JavaScript über Frameworks nutze, verwende ich meistens fertigen und validierten Code z.B. von Bootstrap Meine zukünftigen Webprojekte werden sich immer stärker auf PHP als Ergänzung der CMS-Funktionalitäten erstrecken.

Das bezieht sich vor allem auf Plugins und Template-Funktionen. Aber auch reine PHP-Projekte mit eigenem CMS möchte ich realisieren. Den enormen Vorteilen der konventionellen CMS wie Joomla oder Wordpress stehen auch gewisse Nachteile gegenüber, wie z.B. die oft überladenen Core-Dateien.

PHP

70% Complete

MySQL

60% Complete

JavaScript

50% Complete

Python/Django

20% Complete