Hosting

Responsive Webdesign
29. Januar 2017

Hosting

Hosting – Der Weg zur eigenen Webseite

Unter dem Begriff Hosting verstehen wir im Allgemeinen die Bereitstellung von Speicherplatz, auf dem sämtliche für die eigene Webseite relevante Inhalte gespeichert werden können. Im Folgenden erklären wir Ihnen diesen Prozess etwas detaillierter und gehen auch auf wichtige Punkte wie Domain, Webspace und E-Mail-Adresse ein.


Modernes Hosting: Die Grundlage für jede Internetpräsenz

Obwohl die meisten von uns täglich im Internet unterwegs sind, wissen doch die wenigsten worauf dieses ganze System aufgebaut ist. Die Antwort darauf finden wir in dem Wort „Hosting“ wieder. Da es sich hier um einen Prozess aus mehreren Schritten handelt, schauen wir uns diesen mal etwas genauer an.

Als Erstes wird ein sogenannter Server benötigt, auf welchem die Inhalte Ihrer Webseite gespeichert werden und anschließend über das Internet abgerufen werden können. Dieser ist nichts anderes als ein normaler Computer, welcher über einen stetigen Internetzugang, ausreichend Speicherplatz und für das Hosting notwendige Programme verfügt. Da sich solch ein Server als äußerst wartungsaufwendig und kostspielig erweist, gibt es sogenannte Webhoster, welche gegen einen bestimmten Aufpreis Speicherplatz auf Ihren Servern anbieten. Hier sollten Sie sich stets von einem Fachmann beraten lassen und sich beim Thema Hosting nicht auf vermeintliche Schnäppchen einlassen.


Leistungsumfang Hosting: Domain, Webspace und E-Mail-Adressen

Wenn Sie den Entschluss zur Gründung einer eigenen Webseite gefasst haben und sich mit dem Thema Webhosting beschäftigen, dann sollten Sie vorab klären, ob auch wesentliche Punkte wie die eigene Domain, ausreichender Webspace und individuelle E-Mail-Adressen im Leistungsumfang Ihres Anbieters enthalten sind.

Mit einer Domain legen Sie die Adresse fest, über die Sie im Internet zu erreichen sind. Unsere Webseite trägt beispielsweise die Domain www.weblokal.net. Oftmals erweist es sich als sinnvoll, eine einfache und schnell einzuprägende Domain zu wählen, sodass sie dem Nutzer im Gedächtnis bleibt. Mit Webspace ist der für Ihre Webseite auf einem Server verfügbare Speicherplatz gemeint. Hier ist es wichtig, vorab zu planen wieviel Webspace Sie benötigen und auch das weitere Wachstum Ihrer Seite zu berücksichtigen.

Individuelle E-Mail-Adressen schaffen einen direkten Bezug zu Ihrer Webseite und beinhalten neben Ihrer Web Adresse auch einen von Ihnen gewählten Namen. Bei uns würde dies beispielsweise so aussehen: MeinName@weblokal.net

Unser Tipp für das Thema Hosting: Ziehen Sie stets einen Experten zu Rate und lassen Sie sich nicht auf simple Werbeversprechen ein. Um eine vernünftige Webseite zu erstellen, benötigt es Fachkenntnisse und Erfahrung. Wir helfen Ihnen diesbezüglich gerne weiter. Selbstverständlich enthält unsere Webseitenentwicklung auch alle wichtigen Zusätze wie die eigene Wunsch Domain, ausreichend Webspace und individuelle E-Mail-Adressen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.